PRAKTIKUM-MV.de

Praktikum

Suchen:

Infoblatt ( als PDF )

Registrienummer:
1271
Thema:
"Messtechnische Aufgaben zum Katastrophenschutz"
Für messtechnische Aufgaben z.B. im Rahmen des Katastrophenschutzes, wo es um die Detektion von möglichen
Gefahrstoffen in gesundheitsgefährdenden Konzentrationen geht werden nachweißstarke Detektoren benötigt.
Für einen neuartigen Detektor sollen hierfür aufbauend auf Simulationsergebnissen mechanische Konstruktionen
entworfen, in entsprechende Zeichnungen umgesetzt und realisiert werden. Eine spezielle Anforderung unter
Berücksichtigung physikalischer Rahmenbedingungen ist die Miniaturisierung des Detektorsystems, um die Tragbarkeit zu
gewährleisten. Des Weiteren sind im Hinblick auf analytische Reinheit inerte Materialien vergleichend zu betrachten und auszuwählen.
e-mail: ungethuem@airsense.com
web: http://www.airsense.com
Themenklassifikation:
Praktikum Diplom- /Masterthema
Fachgebiet:
Konstruktion & Fertigung , Messtechnik , Werkstoffkunde
Branche:
Messtechnik
Zeitraum:
Beginn: sofort
Dauer: nach Absprache
Firma:
AIRSENSE
Analytics GmbH
Anschrift:
19061 Schwerin
Hagenower Straße 73
Telefon / Fax:
(0385) 3993 280 / (0385) 3993 281
Anschrechpartner:
Dr.-Ing. Bert Ungethüm
Stand:
12.11.2020
Praktikumsbörse
©2020
Seitenanfang